MINT-Tag an der GesamtschuleMint_Logo_rein_Grn.jpg

Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften und Technik erleben.

Am MINT-Tag gab es Ende Januar an der Gesamtschule viel zu entdecken. Einen erlebnisreichen Experimentierparcour erlebten Grundschüler aus Quadrath-Ichendorf. Eingeladen waren Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Gudrun-Pausewang-Grundschule und der Grundschule am Tierpark.

In den Fachräumen der MINT-Fächer wurden spannende Themen und Phänomene aus der Welt der mathematisch-naturwissenschaftlich und technischen Fächer vorgestellt. Die Viertklässler als auch die fünften Klassen unserer Schule wurden von älteren Mitschülerinnen und Mitschüler aus der Sekundarstufe I, den MINT-Assistenten, zu experimentellen Forschungen angeleitet und begleitet.

Ausgebildet werden die MINT-Assistenten von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern der MINT-Fächer

Bereits im dritten Jahr gibt es an der Gesamtschule Bergheim eine Arbeitsgemeinschaft, den MINT-Zirkel, der in Kooperation mit der OGS der Grundschule am Tierpark eine Projektgruppe „Naturwissenschaften Entdecken – Erforschen – Erklären“ ins Leben gerufen hat. Hier bieten Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgängen 7-9 mit viel Engagement naturwissenschaftliche Experimentier-Workshops für interessierte junge Naturforscherinnen und Naturforscher aus der Grundschule an.