FAQ

A – wie AGs

Für wen werden AGs (Arbeitsgemeinschaften) angeboten, welche gibt es und wann finden sie statt?

Arbeitsgemeinschaften werden ab dem Jahrgang 6 angeboten. Eine AG wird immer zum Schulhalbjahr von den Kindern gewählt. Informationen zu den angebotenen AGs finden Sie hier.

Für die AGs werden ständig interessierte Eltern / Großeltern gesucht. Möglich sind sportliche, aber auch kreative und hauswirtschaftliche Angebote.

Für Kinder, die ab dem Jahrgang 6 eine 2. Fremdsprache gewählt haben, entfällt die AG.

A – wie Ausfallstunden

Wer betreut mein Kind bei Ausfallstunden?

In den Jahrgängen 5 und 6 werden bei Ausfallstunden Vertretungslehrer zur Verfügung gestellt. Ab der Klasse 7 dürfen die Kinder bei Ausfallstunden vor Unterrichtsbeginn zu Hause bleiben, bei Ausfallstunden nach Unterrichtsende dürfen sie nach Hause gehen.

B – wie Bus- und Bahnverbindungen

Wo kann ich Probleme bei den Bus- und Bahnverbindungen melden?

Probleme bei der Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrer/innen Ihres Kindes. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu den Fahrten Ihres Kindes in ein Busabfrageformular einzutragen. Diese Daten werden gesammelt und an die REVG weitergeleitet.

E – wie Elternmitwirkung

Wie kann ich als Eltern zum Schulleben beitragen?

Aktive Eltern sind immer herzlich willkommen. Welche Möglichkeiten Sie haben, zum Schulleben beizutragen, sehen Sie hier.

F – wie Förderverein

Wo finde ich Infos zum Förderverein?

Information zum Förderverein finden Sie hier.

K – wie Klassenlehre/innen

Wie erreiche ich die Klassenlehrer/innen meines Kindes?

Die Klassenlehrer/innen geben ihre Kontaktdaten an der ersten Klassenpflegschaftssitzung im neuen Schuljahr bekannt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, in dem Mitteilungsheft Ihres Kindes eine Nachricht an die Klassenlehrer/innen zu hinterlassen.

K – wie Krankmeldung

Wo und wann melde ich mein Kind krank (Unter- und Mittelstufe)?

Eine Krankmeldung sollte umgehend erfolgen. Sie wird von den Sekretärinnen Frau Bock und Frau Klatt bevorzugt per E-Mail entgegen genommen: gesamtschule@bergheim.de.

Sie können die Krankmeldung auch direkt per Mail an die Klassenlehrer/innen versenden

Bitte schreiben Sie in die Betreff-Zeile der E-Mail den vollständigen Namen Ihres Kindes, den Jahrgang und die Namen der Klassenlehrer/innen. Damit erleichtern Sie dem Sekretariat eine Zuordnung und Bearbeitung.

Möglich ist auch eine telefonische Krankmeldung unter 0 22 71.7 99 69 – 0 oder per Fax oder per Fax unter 0 22 71.7 99 69 - 99.

Darüber hinaus finden Sie in den Mitteilungsheften einen Vordruck für eine Krankmeldung, den Sie entsprechend ausfüllen und Ihrem Kind mitgeben können.

Bitte geben Sie bei einer Krankmeldung immer den vollständigen Namen Ihres Kindes, seine Klasse und die aktuellen Klassenlehrer/innen an.

Wie melden sich Oberstufenschüler krank?

Oberstufenschüler werden gebeten, sich umgehend bevorzugt per E-Mail (krankmeldung-sek2@gesamtschule-bergheim.de) oder telefonisch nur im Oberstufenbüro krank zu melden: 0 22 71.7 99 69 – 15, da die entsprechenden Kurslehrer/innen informiert werden müssen.

Bei einer Krankmeldung per E-Mail schreiben Sie bitte in die Betreff-Zeile Ihren vollständigen Namen und Ihre Stufe.

S – wie Sachbeschädigung

Wie verhalte ich mich bei Sachbeschädigung?

Im Falle einer (verschuldeten oder unverschuldeten) Sachbeschädigung muss vom Sekretariat ein Melde-Formular angefordert, ausgefüllt und an das Sekretariat zurückgeschickt werden.

S – wie Schülercafè

Für wen ist das Schülercafé geöffnet, und wann?

Das Schülercafé ist ein Angebot für die Mittelstufe (Jahrgänge 8 bis 10) und montags, mittwochs und donnerstags in der Mittagspause (13:15 h bis 14:15 h) geöffnet. Die Schüler haben in dieser Zeit die Möglichkeit, selbstgebackenen Kuchen und / oder Obst, Tee oder Kakao zu kaufen und sich dort aufzuhalten. Getränke kosten etwa -,30 €, Speisen etwa -,50 €.

S – wie Schulunfall

Wie verhalte ich mich bei einem Schulunfall?

Bei einem Unfall in der Schule muss Ihr Kind zunächst selbst dem Sekretariat oder den Klassenlehrer/innen den Vorfall melden. Falls das versäumt worden ist, sollte die Schule noch am selben Tag telefonisch informiert werden.

Eine schriftliche Unfallmeldung (Meldeformular im Sekretariat erhältlich) ist umgehend nach dem Arztbesuch auszufüllen und im Sekretariat abzugeben.

Für eine ärztliche Folgebehandlung ist ein Durchgangsarzt oder ein Krankenhaus aufzusuchen. Hier muss aus versicherungstechnischen Gründen angegeben werden, dass sich der Unfall in der Schule ereignet hat.

S – wie Schulwechsel

Wann, wo und wie kann ich mein Grundschulkind für den Wechsel auf die Gesamtschule anmelden?

Sie haben die Möglichkeit, am Tag der offenen Tür (meistens ein Samstag Ende November) die Schule kennenzulernen und alles über das Schulleben zu erfahren. Darüber hinaus findet immer zum Jahresende (im November) ein Elterninformationsabend für den neuen kommenden 5. Jahrgang statt. Dort wird unter anderem das Anmeldeverfahren genau erklärt.

Die eigentliche Anmeldung beginnt nach der Zeugnisausgabe am Halbjahresende.

Genauere Infos zu den Anmeldetagen und -zeiten finden sie immer zu gegebenem Anlass auf der Startseite.

S – wie Sekretariat

Wann ist das Sekretariat geöffnet?

Persönlich erreichen Sie die Sekretärinnen Frau Bock und Frau Klatt zu folgenden Zeiten:

montags bis freitags 7.30 Uhr bis 10.00 Uhr

montags, mittwochs und donnerstags 11.00 bis 15.00 Uhr

dienstags 11.00 bis 14.00 Uhr

freitags 11.00 bis 13.00 Uhr

Telefonisch unter 02271 799 69 – 0, per Fax unter 02271 799 69 – 99, per E-Mail: Mail: gesamtschule@bergheim.de.

T – wie Termine

Wo finde ich eine Terminübersicht?

Eine Übersicht aller Termine steht hier zum Download bereit. Dieser Terminplan ersetzt den früheren Schulgemeindebrief.

Z – wie Zeugnis

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Zeugnis habe?

Bei Fragen zum Zeugnis bitten wir Sie, sich noch am Tag der Zeugnisausgabe (letzter Schultag vor den Sommerferien) mit den Klassenlehrer/innen Ihres Kindes in Verbindung zu setzen. Wo und wann Sie die Klassenlehrer/innen erreichen können, teilt Ihnen gern das Sekretariat mit: 0 22 71.7 99 69 – 0.