Schulschließung vom 16.03.2020 bis zum 03.04.2020


Donnerstag, 02.04.2020

Termine für die ZP 10

Im Amtsblatt wurden die neuen Termine für die zentralen Prüfungen im Jahrgang 10 veröffentlicht:

Termine der ZP 10
Fach Termin Nachschreibtermin
Deutsch 12.05.2020 22.05.2020
Englisch 14.05.2020 26.05.2020
Mathematik 19.05.2020 27.05.2020

 

Die neuen Termine für die Abiturprüfungen sind ebenfalls veröffentlicht worden.

Nähanleitung für Behelfsschutzmasken

Der WDR hat eine Nähanleitung für Behelfsschutzmasken der Feuerwehr Essen veröffentlicht.


Dienstag, 31.03.2020

Angebot des STARK-Verlags

Auf der Seite Digital Lernen mit STARK findet man ein reichhaltiges Angebot an interaktiven Übungen für alle Klassenstufen.

Reinschauen lohnt sich!


Montag, 30.03.2020

Fit in der Krise

Schule geschlossen, Turnhalle zu, Boltzplatz gesperrt! – Auf der Seite Schulsport-NRW: „Fit in der Krise“ findet ihr Vorschläge, wie man sich auch zu Hause fit und in Schwung halten kann.


Sonntag, 29.03.2020

Angebot von SchulLV

Die Seite SchulLV bietet bis zum 30.04.2020 einen freien Zugang zu ihrem Angebot.

Dazu muss der Zugangscode L5HGES5B auf der Seite für die Schullizenz eingegeben werden.


Freitag, 27.03.2020

Informationen zum Abitur und zur ZP

Das Ministerium für Schule und Bildung NRW hat heute Informationen zur Durchführung des Abiturs und der ZP veröffentlicht.


Dienstag, 24.03.2020

Beratung und Hilfsangebote in Krisensituationen

Unsere Schulsozialarbeiter stehen für Gespräche bereit, wenn die derzeitige Situation Sorgen und Probleme bereitet. Sie sind unter den folgenden Nummern erreichbar:

  • Herr Abdel-Fattah: 0176/51757569 (Erreichbar von 8:00–20:00 Uhr)
  • Frau Wentzlaff: 0163/8908412 (Erreichbar von 8:00–16:00 Uhr)

Außerdem könnt ihr bzw. können Sie Hilfe auf „Nummer gegen Kummer“ finden.

Weitere Hilfen findet ihr bzw. finden Sie in diesem Dokument.


Freitag, 20.03.2020

Warum sind die derzeitigen Maßnahmen so wichtig?

Prof. Edmund Weitz von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg hat auf Youtube ein Video zum Thema „Wachstum bei einer Virusinfektion“ veröffentlicht. Das Video ist allgemeinverständlich und erklärt sehr gut, warum die Maßnahmen, die im Moment getroffen werden, so wichtig und richtig sind.

Notbetreuung auch in den Osterferien

In der Schulmail Nr. 8 teilt das Schulministerium mit, dass auch an den Wochenenden und in den Osterferien eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in Schlüsselpositionen arbeiten, garantiert ist. Ein Nachweis, dass der Lebenspartner das Kind nicht betreuen kann, ist nicht mehr erforderlich.

Bitte teilen Sie es der Schule möglichst rasch mit, wenn Sie von dieser Betreuungsmöglichkeit Gebrauch machen wollen.

 


Donnerstag, 19.03.2020

Übungsmaterial für die ZP-Prüfungen im 10. Jahrgang

Das Schulministerium weist auf Material im Internet zur Vorbereitung auf die ZP hin.
Sie müssen sich zunächst auf dieser Seite anmelden. Die Anmeldedaten können Sie per Mail bei der Schule erfragen. Benutzen Sie dazu nicht das Formular auf der Anmeldeseite, da wir dann nicht erfahren, wer das Passwort angefragt hat.
Anschließend können Sie einen der folgenden Links verwenden.
 

Dienstag, 17.03.2020

Notbetreuung ab Mittwoch, den 18.03.2020

Ab Mittwoch, den 18.03.2020 führen wir in der Schule nur noch die Notbetreuung durch. Es dürfen dann nur diejenigen Schülerinnen und Schüler kommen, deren Eltern die Arbeitgebererklärung abgegeben haben. Alle anderen dürfen die Schule nicht mehr betreten, auch nicht kurzzeitig um etwa Arbeitsmaterialien zu besorgen. Hierzu war in den beiden letzten Tagen Gelegenheit. 

Lerninhalte

Auf unserer Homepage stehen mittlerweile zahlreiche Arbeitspläne bereit. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind an diesen Plänen arbeitet. Die Bearbeitung ist für den Lernfortschritt wesentlich, auch wenn keine Bewertung oder Benotung erfolgt.

 


Montag, 16.03.2020

Konferenzen und Anhörungen

Alle Konferenzen und Anhörungen der kommenden Wochen bis zu den Osterferien werden abgesagt. Wir informieren Sie rechtzeitig über Ersatztermine.

Erreichbarkeit der Schule

Die Schule ist zu den regulären Unterrichtszeiten besetzt und damit auch erreichbar. In der Zeit von 7:45 Uhr bis 9:00 Uhr ist die Schulleitung telefonisch erreichbar. Bitte rufen Sie dann die Schulnummer 02271-799690 an. Sie haben auch die Möglichkeit eine Mail zu schreiben. Bitte beachten Sie, dass wir nicht jede einzelne Mail individuell ausführlich beantworten können. Wir versuchen aber, Antworten auf Ihre Fragen auf dieser Seite zu veröffentlichen.

Praktikum und Girls'Day/Boys'Day im Jahrgang 8

Das zweiwöchige Praktikum nach den Osterferien wird gestrichen. Bitte informieren Sie den Praktikumsbetrieb, da wir keine Möglichkeiten haben, die Betriebe gezielt zu informieren.

Der Girls'Day und der Boys'Day sind offiziell abgesagt. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Girls'Day oder auf der Seite des Boys'Day.

Schulmail Nr. 5

Hier finden Sie die Schulmail Nr. 5.

Betreuung ab Mittwoch

Wie der Schulmail Nr. 5 zu entnehmen ist, können Sie ihr Kind ab Mittwoch in der Schule betreuen lassen, wenn folgende Punkte erfüllt sind:

Wir bieten ein entsprechendes Formular für die Bescheinigung  zum Download an. Bitte geben Sie der Schule bis Dienstag, den 17.03.2020 Bescheid, wenn Sie eine Betreuung in der Schule in Anspruch nehmen wollen, damit wir unser Betreuungsangebot besser planen können.

 


Sonntag, 15.03.2020

Lernhilfeangebote

Der Dudenverlag bietet unter Duden Learnattack für die nächsten zwei Monate eine kostenlose Lernhilfe an.

 


Samstag, 14.03.2020

Terminverschiebung

Der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ findet am Montag, den 27. April 2020 statt.

 


Freitag, 13.03.2020

Betreuung in der Schule

In der Schulmail des Ministeriums wurde allen Schulen mitgeteilt, dass wegen COVID-19 alle Schulen des Landes von Montag, den 16. März 2020 bis zum Freitag, den 3. April 2020 geschlossen bleiben. Anschließend beginnen die Osterferien.

In dieser Zeit findet in der Schule kein Unterricht statt. Die Schule ist dennoch zu den regulären Unterrichtszeiten geöffnet, so dass eine Betreuung einzelner Schülerinnen und Schüler möglich ist.

Am Montag und Dienstag in der nächsten Woche werden verstärkt Lehrerinnen und Lehrer in der Schule sein. Sie haben so die Möglichkeit, an diesen Tagen nach anderweitigen Betreuungsmöglichkeiten zu suchen. Am Freitag, den 13.03. wurden alle Schülerinnen und Schüler aufgefordert, Arbeitsmaterialien aus den Schließfächern mit nach Hause zu nehmen. Es ist möglich, noch Arbeitsmaterialien zu holen, falls Ihr Kind noch etwas in der Schule vergessen hat.

Ab Mittwoch wird eine geringere Anzahl von Lehrkräften in der Schule sein, da wir dann absehen können, wie viele Erziehungsberechtigte von einem Betreuungsangebot Gebrauch machen wollen. Wenn Sie jetzt schon sicher wissen, dass Sie für Ihr Kind das Betreuungsangebot in Anspruch nehmen möchten, senden Sie bitte eine Mail an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer. Das hilft uns abzuschätzen, wie hoch der Betreuungsbedarf sein wird. In der Schule wird kein Unterricht stattfinden. Daher bitten wir Sie, Ihrem Kind etwa mitzugeben, mit dem es sich beschäftigen kann.

Bitte beachten Sie, dass die Mensen aller städtischer Schulen geschlossen bleiben. Geben Sie daher Ihrem Kind ausreichend Proviant mit.

Erfüllung des Bildungsauftrags

Während der Zeit der Schulschließung sind die Schülerinnen und Schüler angehalten, weiter an den Lerninhalten zu arbeiten. Hierzu werden von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern Arbeitsaufträge und Aufgaben auf digitalem Weg bereitgestellt. Einzelne Lehrkräfte haben hierzu bereits mit ihren Lerngruppen Absprachen getroffen. Wir raten dringend davon ab, die Kommunikation über WhatsApp-Gruppen laufen zu lassen.

Tests und Klausuren können nicht geschrieben werden. Wir werden zu Beginn der Woche besprechen, wie diese Leistungsüberprüfungen nachgeholt werden können.

Die Vorabiklausuren sollen unmittelbar nach den Osterferien geschrieben werden, so dass über die Abiturzulassung erst Anfang Mai entschieden werden kann. Die Klausuren werden an den Nachschreibeterminen geschrieben. Genauere Informationen durch das Ministerium für Schule und Bildung folgen in Kürze. 

Berufsorientierungstag und Praktikum im Jahrgang 8

Der Girls'Day und der Boys'Day sind offiziell nicht abgesagt worden. Daher kann Ihr Kind teilnehmen, wenn der Betrieb nicht absagt. Bitte beachten Sie die Informationen auf  Girls'Day oder Boys'Day.

Es ist möglich, dass nicht alle Praktikumsstellen bestehen bleiben. Daher werden wir zu Beginn der Woche über eine generelle Lösung sprechen. Die Belehrung durch das Gesundheitsamt in der Schule wurde abgesagt. Wenn das Praktikum durchgeführt werden kann, dann müssen Sie gegebenenfalls privat die erforderliche Gesundheitsbelehrung organisieren. Die Kosten werden übernommen.

Weitere fachliche Vorgaben, Hinweise und Materialien

This site uses cookies. Some of the cookies we use are essential for parts of the site to operate and have already been set. You may delete and block all cookies from this site, but parts of the site will not work.